Archiv der Kategorie: Reinigung

Produktivität verlangt Energie

Zwei Faktoren sind es, die im Reinigungsgewerbe über die Dauer produktiver Arbeit bei der Reinigung von Fußböden entscheiden: die Batterieleistung der Maschinen und die Größe der Tanks. Besonders ausdauernd zeigen sich hier im täglichen Einsatz die Scheuersaugmaschinen der Firma IPC Gansow.

Das Modell CT 71 beispielsweise verfügt über eine Laufzeit von 3,5 Stunden und über ein Tankvolumen von 70 Litern. Damit ist es dann möglich, in jeder Stunde eine Fläche von 3.150 Quadratmetern perfekt zu säubern, während der gesamten Laufzeit also mehr als 10.000 m2. Weshalb wir unseren Maschinen intern ja auch den Namen ‚Hektar‘ gaben.

Für unsere Kunden, vor allem in der Hotellerie, in der Gastronomie, im Schul- und Gesundheitswesen und in öffentlichen Einrichtungen, bedeutet dies, dass sie eine raumgreifende Reinigungsleistung bei minimalem Zeitaufwand erhalten.

In Ruhe reinigen

Sauberkeit wird oft als Krach empfunden, weil sie mit Geräusch verbunden. Aber nicht bei uns. Wir vertrauen auf unsere flüsterleisen Scheuersaugmaschinen, die problemlos auch in Kliniken oder Pflegeeinrichtungen zum Einsatz kommen, sogar in den Zeiten völliger Ruhe.

Da gibt es beispielsweise die handgeführte Modellreihe CT 51 – CT 71 von IPC Gansow. Diese Maschinen sorgen für eine geräuscharme Reinigung von Hartfußböden, die eine Lautstärke von 59 Dezibel niemals überschreitet. Das entspräche dann in etwa einem natürlichen Geräuschpegel bei stiller Arbeit am Schreibtisch im Büro. Übertönt würde ein solcher Pegel schon, sobald zwei Menschen ein Gespräch beginnen oder im TV die Nachrichten laufen.

Aber nicht nur die Ruhe ist uns heilig: Das Flüssigkeits-Kontrollsystem ECS bei den CT-Modellen senkt den Wasserverbrauch um bis zu 80 Prozent ab; bei der Reinigungschemie sind es sogar 90 Prozent.

Unsere Kunden können sich so über eine ‚stille Revolution‘ bei ihren Reinigungsaufträgen freuen …

Auf Dauer hilft Power

Möglichst lange und unterbrechungsfrei sollen unsere Scheuersaugmaschinen im Einsatz sein. Die Kraft und die Power von Hochleistungsbatterien sorgt bei unserem Modell SC401 von Nilfisk dafür, dass es vier Stunden lang kabellos betriebsbereit ist. Das aber ist noch nicht alles: Dank des hochgradig schallisolierten Baukonzepts dieser Maschine ist ihr geräuscharmer Einsatz auch nachts und zu Ruhezeiten möglich. Ein perfektes Reinigungsergebnis erzielt sie gewissermaßen ‚in aller Stille‘.

Die leichte Bedienbarkeit kommt hinzu. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freunden sich in kürzester Zeit mit einem Bedienfeld an, welches alle Reinigungsfunktionen durch den Druck auf nur drei Tasten verfügbar macht. 43 cm große Bürsten oder Pads sorgen dann für ein glänzendes Ergebnis, während die gebogene Saugleiste den Boden im gleichen Arbeitsgang wieder vollständig trocknet.

Für unsere Kunden heißt dies: Unsere Anwesenheit ist weder mit einer Unterbrechung der Arbeitsläufe oder gar mit Lärm zu verbunden, sie zeigt sich nur an jenem perfekten Ergebnis, das wir hinterließen.

Eins für alle

Gummi, Stein, Vinyl, Terrazzo, Marmor, Granit, Schleifbeton … ‚den‘ Fußboden gibt es heute nicht mehr. Zum Glück für unser Gewerbe gibt es aber ein Reinigungs-Pad, das auf allen genannten Böden gleich gut funktioniert. Das ist aber noch nicht alles: Das Scotch-Brite-Maschinenpad reinigt nicht nur, es poliert auch so gründlich, dass die Fußböden nach einer Behandlung in altem Glanz erstrahlen. Quasi wie am ersten Tag – während alle Verschmutzungen oftmals in nur einem Drittel der Zeit beseitigt wurden.

Der Vorteil für unsere Kunden: Zwei Arbeitsgänge werden ‚in einem Aufwasch‘ erledigt. Das spart viel Arbeitszeit – und damit auch Kosten. Ganz abgesehen von dem perfekten Reinigungsergebnis …

Wo Nachläufer zu Vorläufern werden

Überall dort, wo es eng und winklig wurde, hatten die Aufsitzer unter den Scheuersaugmaschinen bisher ihre Probleme. Sie waren einfach nicht wendig genug. Deshalb gab es die Nachläufer, auf denen unsere Angestellten nicht Platz nehmen konnten. Sie mussten diesen Maschinen ‚nachlaufen‘, um auch die Problemzonen zu erreichen.

Unsere neueste Errungenschaft, Kärchers BD 50/70 R, löst dieses alte Problem fast vollständig. Es sei wie Auto-Scooter-Fahren, sagen unsere Mitarbeiter, nur, dass man nicht sinnfrei wie auf dem Jahrmarkt seine Pirouetten dreht, sondern höchst sinnvoll zugleich perfekt gereinigte Fußböden hinterlässt. Kurzum: Unsere neue Scheuersaugmaschine ist wendig wie ein Wiesel, sparsam im Verbrauch, und gründlich im Ergebnis.

Unsere Kunden dürfen sich jetzt über diese zeitsparende technische Innovation freuen, in Kombination mit perfekten Reinigungsleistungen.

Unsere EU 510: Der kleine Riese

Sie sieht eigentlich unscheinbar aus, wie ein ultraleichter Rasenmäher – die Hochglanzpolier-Maschine EU 510 von Schwamborn. Doch das ist nur Understatement. Im Kern ist sie längst unser Weltmeister beim Polieren von Stein-, PVC- und Linoleum-Fußböden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lieben das geringe Gewicht und die Beweglichkeit des kleinen Riesen, unsere Techniker freuen sich über den regelbaren Druck für das Pad und die perfekte Staubabsaugung, und unsere Kunden überzeugt stets das spiegelblanke Resultat nach geleisteter Arbeit.

Kurzum: Die EU 510 sorgt immer für jene perfekte Fußboden-Politur, die auch alle Kundenaugen glänzen lässt …

Wir haben unsere Kabel verlegt …

Fast noch mehr als der Schmutz stören Elektrokabel bei allen Reinigungsaufgaben. Sie sind entweder zu kurz, sie wickeln sich um jedes Stuhlbein herum, oder aber, sie liegen dem Reinigungsgerät schlicht hinderlich im Weg.

Wir setzen daher seit längerem schon auf Reinigungsgerät mit Lithium-Ionen-Batterien. Diese autarken Maschinen erlauben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein stressfreies Arbeiten. Ist der Akku leer, wird einfach die Ersatz-Batterie eingesetzt, während der ermüdete Kollege im Handumdrehen wieder aufgeladen werden kann.

Unsere kabelvermeidende Technik kommt primär bei drei Maschinen zum Einsatz: bei den rollenden Trockensaugern, bei Rucksack-Saugern und bei den Scheuersaugmaschinen. Die große Leistungsstärke der Lithium-Ionen-Batterien sorgt dafür, dass beim Reinigungsergebnis keinerlei Unterschied zu demjenigen von Kabelträgern auftritt.

Unsere Kunden freuen sich dann nicht nur eine perfekte Hygiene, sondern auch über die Zeitersparnis bei allen Reinigungsaufgaben.

Micro-Pads: Wichtig und unsichtbar

Wenn unsere Reinigungsmaschinen ihren Dienst aufnehmen, dann verbergen sich die wahren Leistungsträger vor dem Auge des Betrachters. Die Rede ist von den Micro-Pads, die unterhalb der Maschinen unermüdlich rotieren. Ihre Reinigungsborsten lösen den Schmutz selbst aus unebenen und strukturierten Bodenbelägen, zum Beispiel solchen aus Schiefer oder Naturstein. Sie erreichen darüber hinaus auch alle Fugen und Ecken im Raum.

Das ‚Meiko Micro Brush Pad‘, das wir besonders häufig einsetzen, zeichnet sich dabei durch eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit aus, und es benötigt nur eine ganz geringe Menge an Reinigungschemie. Selbst auf Sicherheitsfußböden stellt es die Rutschfestigkeit des Belags zuverlässig wieder her. Da die maschinelle Saugkraft für den unverzüglichen Abtransport aller Schmutzpartikel sorgt, ist dieses Micro-Pad darüber hinaus fast unverwüstlich. Auch auf großen Flächen sorgt es so immer für eine unübertroffene Reinigungsleistung.

Für unsere Kunden bedeutet dies: Weil wir das perfekte Material verwenden, bleiben Ihre Fußböden stets funktional und repräsentativ wie am ersten Tag.

Equipe 2018 – damit die Reinigung rollt

Manch Laie würde über all das wundern, was bei einer Gebäudereinigung bedacht und mitgeführt werden muss. Funktionelle Reinigungswagen sind hier die Lösung, damit die Mitarbeiter nicht bei jeder unerwarteten Anforderung zum Materialraum sprinten müssen, um Benötigtes zu holen. Wir vertrauen hier seit langem auf die rollende Technik von Vermop – seit Neuestem aber auf den Equipe 2018. Mit ihm haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets alles vor Ort an Bord.

Es beginnt bei durchdachten Kleinigkeiten: Im Equipe 2018 können Flaschen und Reinigungsbehälter nicht mehr umfallen. Die Abfalleinheit lässt sich bedarfsgerecht abkoppeln, um separat entsorgt zu werden. Der Reinigungswagen lässt sich federleicht bewegen, seine Schiebegriffe passen sich an die Körpergröße der Reinigungskraft an. Die modulare Bauweise des Equipe 2018 sorgt überdies dafür, dass er problemlos für jede Aufgabe konfiguriert werden kann. Das aber ist noch nicht alles: In der Version ‚Equipe digital‘ sendet der ‚intelligente Reinigungswagen‘ alle Daten über Nutzungszeiträume, Einsatzorte und Nachschubbedarf in Echtzeit an uns.

Unsere Kunden wiederum profitieren von einem schnellen Service, von fehlerfrei dokumentierten Einsätzen und von einer Reinigung, die sich jeder Aufgabe an Ort und Stelle gewachsen zeigt.

CMS – die Messe für Fortschritt im Reinigungsgewerbe

Vom 19. bis zum 22. September 2017 findet in Berlin wieder die ‚CMS – Cleaning. Management. Services‘ statt. Auch für uns ist diese bedeutendste Dienstleistungsmesse Deutschlands natürlich ein Pflichttermin. Wer sich mit Reinigungssystemen, mit Gebäudemanagement und Dienstleistungen befasst, der kommt an der CMS einfach nicht vorbei.

Auf dem größten europäischen Markt für professionelle Reinigungstechnik informieren wir uns dann über die neuesten Entwicklungen im expandierenden Gebäudereiniger-Gewerbe. Unsere Kunden können sich so darauf verlassen, dass unser Knowhow, unsere eingesetzten Reinigungsverfahren und unsere Maschinentechnik stets an der Spitze des Fortschritts stehen.